Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

Verantwortlicher
Folgende Person(en) sind für FehrCamp Reisevermittler von Campingunterkünften GmbH als Verantwortliche im Zusammenhang mit der EU-DSGVO definiert:

Verantwortlicher:
Dagmar Timmers-Fehr
0049 (0)2104 695 3000
info@campingspezialist.de

Datenschutzbeauftragter
Es gibt keinen eigenen Datenschutzbeauftragten. Bitte wenden Sie sich stattdessen an den Verantwortlichen (siehe oben).

---------------------------------------------------------------------

Für Campingspezialist ist der Schutz der Privatsphäre und persönlicher Daten von großer Wichtigkeit. Diesem Aspekt schenken wir auch in der Umsetzung unserer Internet-Aktivitäten hohe Beachtung. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen bestmöglich zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Gemäß der technischen Entwicklung werden wir diese Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich optimieren.

Umfang der gespeicherten Daten

Grundsätzlich kommt das Prinzip der Datensparsamkeit zur Anwendung. Es werden daher nur jene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet, die für unsere Tätigkeit tatsächlich relevant bzw. erforderlich sind oder benötigt werden um unseren gesetzlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Im Wesentlichen speichern und verarbeiten wir in den Systemen von unserem Reiseveranstalter "Campingvision AG" folgende personenbezogene Daten: Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort, Anzahl mitreisende Erwachsene, Anzahl der mitreisenden Kinder und das Geburtsdatum aller Mitreisenden,.

Herkunft der Daten
Wir arbeiten hauptsächlich mit Daten die Sie uns selbst zur Verfügung stellen. Dies kann z.B. per E-Mail, über das online Buchungsformular, Kontaktformular, Schriftverkehr, Telefonat oder auch auf andere Art und Weise erfolgen. Zusätzlich vervollständigen wir die Daten unter Umständen durch Informationen aus Quellen die öffentlich zugänglich sind (z.B. Ihre Webseite, Telefonbuch, Branchenverzeichnissen, etc.)

Weitergabe von Daten
Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an Unternehmen, welche mit uns einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben.

Dauer der Speicherung
Es gibt keine festgelegten Speicherfristen, da nicht von vorherein definiert werden kann, wie lange ein Gast/Partner/etc. kontaktiert werden soll bzw. muss. Grundsätzlich werden die Daten von Gästen/Partner aber aufgrund der Nachweispflicht (Rechnung etc.) 7 Jahre lang gespeichert.

Ihre Rechte
Wir informieren Sie hiermit über das Bestehen eines Rechts auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit.  Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

Falls bei einer Anfrage auf Auskunft von personenbezogenen Daten vom Verantwortlichen Zweifel an Ihrer Identität auftreten, muss Ihre Identität ggf. nachgewiesen werden. Solche Zweifel treten in der Regel bei telefonischen Anfragen oder bei Anfragen von einer Fantasie-E-Mail-Adresse auf.
Treten keine Zweifel an Ihrer Identität auf oder wurde diese bestätigt, kommen wir Ihrer Anfrage auf Auskunft von personenbezogenen Daten innerhalb von 4 Wochen nach.

Weiters haben Sie ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Geburtsdaten. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Anonymisierte Daten
Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Internetangebots werden automatisch allgemeine Informationen gespeichert (z.B. Anzahl und Dauer der Besuche einzelner Seiten). Diese Daten sind nicht personenbezogen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Internetangebots genutzt.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Zur Abwicklung der von uns vermittelten Reiseverträge geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Ihren jeweiligen Vertragspartner/Reiseveranstalter weiter.
Sollten Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese zusätzlich zu den zwingenden gesetzlichen Vorschriften an vertragliche Vorgaben zum Thema Datenschutz gebunden. Erhebungen bzw. Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

Profiling oder automatische Entscheidungsfindung
Basierend auf Ihren personenbezogenen Daten erfolgt keine automatische Entscheidungsfindung. Sofern Sie bei uns Gast sind, erfolgt eine Kategorisierung basierend auf der Einhaltung Ihrer Zahlungsziele. Daraus werden aber keine automatischen Entscheidungen oder Maßnahmen abgeleitet.

Einsatz von Cookies
Wir setzen "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW) ein. Sie helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln und den Nutzungskomfort des Produktangebotes zu erhöhen. In den "Cookies" speichern wir Informationen wie z.B. die User ID (Benutzerkennung). Darüber kann eine Zuordnung der Kundendaten erfolgen, welches für den User einen höheren Komfort bedeutet, da er sich im Falle einer Buchung nicht wieder mit seinen kompletten persönlichen Daten anmelden muss. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot kann Links zu anderen Websites enthalten. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen.

Fragen und Kommentare
Für Fragen, Wünsche oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von Campingspezialist: info@campingspezialist.de, Hof 231, 6951 Lingenau
Datenschutzbeauftragter: Frau Dagmar Timmers-Fehr, Hof 231, 6951 Lingenau (Österreich)

Die rasante Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Privacy Policy erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.